Aktuelles

 

John Hurt und Tom Felton gemeinsam vor der Kamera

Der deutsche TV-Sender Sat.1 beteiligt sich an einer neuen Romanverfilmung. Der Roman von der Autorin Kate Mosse "Das verlorene Labyrinth" wird unter dem Namen "Das verlorene Labyrinth" verfilmt. Die Dreharbeiten für diesen aufwändigen Zweiteiler haben inzwischen schon in Südfrankreich und in Südafrika begonnen und das Budget beträgt 20 Mio. US Dollar.

Das Drehbuch wurde von Adrian Hodges, welcher bereits federführend bei Primeval war, geschrieben. Regisseur ist der durch Filme wie Black Death bekannt gewordene Christopher Smith.

Die Besetzung alleine liest sich ein bisschen wie das internationale "Who-is-Who": John Hurt (Uns allen bekannt als Mr. Ollivander), Tom Felton (uns ebenfalls bestens bekannt als Draco Malfoy), Jessica Brown-Findlay (Downtown Abbey), Sebastian Stan (Gossip Girl), Bernhard Schir (Der Alte) und Lena Dörrie (Ladykracher).

Die Ausstrahlung auf Sat1 ist im Moment für das kommende Jahr geplant.

Quelle: Potterunited