Aktuelles

 

Kurzbeschreibung über Tom Felton's Rolle als Raymond-Roger de Trencavel im neuen Film "Labyrinth"

Dr. Alice Tanner entdeckt einen versteckten Höhleneingang in Südfrankreich - und macht plötzlich eine Zeitreise in das Jahr 1209! Dort gerät sie schnell zwischen die Fronten der Katharern, einer christlichen Sekte, und den Kreuzrittern der katholischen Kirche, geschickt von Papst Innozenz III.. Mit von der Partie ist auch Raymond-Roger de Trencavel, der Vizegraf von Carcassonne, einer der mächtigsten Adligen des Südwestens von Frankreich. Als Trencavel im Alter von 5 Jahren zum Halbwaisen wurde, wurde Bertrand von Saissact, der ein Gegner der römischen Kirche und Anhänger der Katharer war, zu dessen Vormund ernannt. Aus diesem Grund tolerierte er sowohl die christlichen Katharer als auch viele andere Religionen in seinem Herrschaftsbereich nachdem er im Jahre 1199 für mündig erklärt wurde und damit die Verwaltung seiner Ländereien übernahm. Damit macht er sich wenig später zum Feind der Kreuzritter, weshalb diese ihn und sein Land ins Visier nehmen.